Biofeedback bei Tinnitus

Biofeedback bei tinnitus

Wenn Tinnitus auftritt suchen Klienten häufig eher nach körperlichen Ursachen. Jedoch können auch psychotherapeutische Behandlungen sehr erfolgversprechend sein, da Tinnitus häufig mit einem erhöhten Stress- und Anspannungsniveau einhergeht. Verspannungen und Stress können den Tinnitus auslösen, aber diesen auch verschlimmern.

Ein Behandlungsleitfaden der Universität Marburg zeigte , dass eine Biofeedback-Behandlung bei Tinnitus gut akzeptiert wird und keine Nebenwirkungen zeigte. Bei den Klienten wurde eine deutliche Verringerung der Tinnitusbelastung erreicht.

Das Behandlungsmanual bzw. die Studie können Sie als Full-Text hier abrufen.

15. Januar 2020
Allgemein

Das könnte Sie auch interessieren…